mobile_menu logo
MAKERS SPIELEN
logo_small
-->

Erfahren Sie die Geschichte des ersten Spielautomaten Liberty Bell

Posted on Jul 15, 2016


Die Geschichte der Spielautomaten beginnt ungefähr in 1887 (manche behaupten aber, dass sie 1899 begonnen hat). Der Amerikaner mit Deutschen Wurzeln Charles Fey entwickelte und präsentierte einen mechanischen Spielautomaten, den er «Freiheitsglocke» (Liberty Bell – das Symbol von Amerikanischer Unabhängigkeit) nannte.

Liberty Bell Slot

Dieser Automat hatte drei Trommeln, und auf jeder Trommel gab es 10 Symbole aus dem Set: Herz, Pik, Karo und Hufe Symbole und natürlich die Freiheitsglocke. Das Auszahlungs- und Spielprinzip haben sich seitdem nicht sehr geändert. Damals hat man eine Münze in Wert von 5 Cent in den Slot geworfen und am Hebel gezogen. Wenn man Glück hatte, haben die Trommeln gestoppt und der Spieler bekam einen Gewinn. Der Höchstpreis war 10 Münzen wert, und der Prozent der Auszahlung war 75%. Mit der Zeit wurde das Business größer und die Automaten bekamen populärer. Fey und seine Nachfolger machten neue Spielautomaten mit einer großen Anzahl an Kombinationen und großen Preisen.

In den Staaten, wo das Gaming verboten war, hat man die Spielautomaten mit Preisen in Form von Kaugummi oder Süßigkeiten hergestellt. Die Bezeichnung «Slot» hatte lange die Bedeutung vom Spiel- und Verkaufsautomaten. Die Preise hatten verschiedene Geschmacksrichtungen: Zitrone, Apfelsine, Kirsche, usw. Deshalb gibt es jetzt viele Automaten mit Fruchtthema.  

Die Spielautomaten haben sich ständig verändert. Zuerst wurde der Klang von den Trommel-Drehungen weniger laut gemacht. Danach wurde das Gewicht der Maschine kleiner gemacht, das Design verbessert und die Bedienung leichter gemacht.

In der Mitte des zwanzigsten Jahrhunderts wurde die Menge der Automaten immer und immer größer. Zum Ende der 40er Jahre erschienen die Maschinen in den Hallen der Casinos. Zuerst war es geplant, das die Frauen und Freudinnen von Profispielern zocken, wenn sie auf Ihre Männer warten. Die Spielautomaten wurden aber auch bei den beiden Geschlechtern populär.

Mit der Zeit wurde der Elektromechanischer Slot mit Beleuchtung und einem elektrischen Monitor entwickelt. Danach kam der Videoslot, der zuerst nicht sehr populär war, weil die Spieler die Angst hatten, dass man sie jetzt leichter betrügen kann.   

Seitdem entwickelt sich der Spielautomat immer weiter. Die Graphik wird besser und die Anzahl der Linien wird größer. Außerdem erschienen Scatter- und Wild-Symbole, freie Spins und verschiedene Bonusse.

fb tw yt
Spiele um Geld