mobile_menu logo
MAKERS SPIELEN
logo_small
-->

Das Roulette-Spiel und der Erfolg der Brüder Blanc

Posted on Jul 19, 2016


Es gibt echte Legenden über die Brüder Louis und Francois Blanc. Sie waren Casino-Besitzer in Paris und haben verrücktes auf dem französischen Aktienmarkt veranstaltet. Die zwei haben das Roulette zu dem Spiel gemacht, das wir jetzt alle kennen und lieben. Die Brüder Blanc waren die jenen, die die verschiedenen Farben ins Spiel gebracht haben und den Sektor Zero hinzugefügt haben. Genau dadurch wurde der Ertragswert des Rouletts größer. Francois erfand den beweglichen Boden im Spiel, damit der Croupier die Rotation ändern konnte, um die gewünschte Nummer zu bekommen. Doch das war nicht der einzige Verdienst der Brüder Blanc.

Die Geschichte des Roulette-Spiels

Nach dem die Geschäftsmänner das Roulette-Rad modifizierten, begann das Casino plötzlich ein riesiges Einkommen zu bringen, das nie zuvor gesehen wurde. Leider beschloss die Regierung von Frankreich die Casinos zu verbieten. Es war offensichtlich, dass die beiden Brüder pleitegehen werden. Louis und Francois kamen nach Deutschland und öffneten ein Casino mit dem Roulette in Hamburg. Die Casinos wurden nicht nur in Deutschland, sondern auch in ganzen Europa sehr schnell populär.

Eine Zeitlang gab es in Monaco Probleme mit den Staatsgeldern. In1861 Traf Karl III die Entscheidung die Hasardspiele zu erlauben. Er lud die Brüder Blanc ein, damit sie alle Fragen rund ums Casino regeln. Er hat auch die Eisenbahn Frankreich-Monaco eröffnet, was dem Casino der Brüder Blanc massenhaft Touristen aus Frankreich versprach. Karl III bekam 15% von Francois vom Gewinn des Rouletts. Dafür bekamen die Brüder Adelstitel.

Der Erfolg der beiden war riesig, was die Menschen von Monaco staunen lies. Im Volk gab es sogar eine Legende, dass die Brüder ihre Seelen an den Teufel für die Geheimnisse der Hasardspiele verkauft haben.

Der echte Erfolg kam zu den Brüdern in 1873, gleich nach dem die Hasardspiele in Frankreich verboten wurden. Monaco wurde zum Spiel-Zentrum Europas und Francois und Louis zu den reichsten Menschen im Ort.

fb tw yt
Spiele um Geld